Ostereier färben - Natur Pur

  • Donnerstag, April 13, 2017
  • By Captain Thick Beard
  • 0 Comments

Ay Kameraden,

Ostern steht vor der Tür und Ostereier färben ist angesagt. In dem heutigen Beitrag möchte ich euch zeigen, wie man auf natürliche Art und Weise Ostereier färben kann:

Was wird benötigt?
  • Eier (braune und weiße)
  • Färbemittel
    • Kurkumapulver, Rote Beete (gerieben), Johannisbeeren, Rotkohl, Zwiebelschalen & Walnüsse
  • Essig
Wie gehts?
  1. Einen Topf mit kalten Wasser befüllen
  2. Die Eier reinlegen
  3. Die Färbemittel dazugeben
  4. Bei schwacher Hitze (Stufe 5 von 9 bei meinem Herd) ca. 45 min. köcheln
  5. Essig dazugeben und über Nacht stehen lassen
Was kommt dabei raus?

Eier in Kurkumapulver



Eier in Rote Beete

Eier in Heidelbeeren

Eier in Rotkohl

Eier in Zwiebelschalen & Walnüssen

You Might Also Like

0 Kommentare